BANCOS mit neuem Markenauftritt

BANCOS und die G&H Bankensoftware AG entwickeln sich auf vielen Ebenen kontinuierlich weiter – vor allem im Bereich des Angebotsportfolios. Mit einem umfassenden Rebranding werden diese Weiterentwicklungen nun auch visuell und kommunikativ unterstrichen.

Wir nutzen dabei den neuen Markenauftritt, um einige wichtige unternehmens- und angebotsstrategische Punkte klarer zu kommunizieren. Damit ging zunächst eine markenarchitektonische Entscheidung einher. Sind sowohl der Produktname „BANCOS“ als auch das dazugehörige Würfelelement schon lange Teil unseres Unternehmens, setzen wir von nun an noch eindeutiger und konsequenter als bisher auf BANCOS in der Markenkommunikation. Die Verbindung mit unseren aktuell fünf Leistungsbereichen zeigt auf, dass unser Portfolio neben dem Kernbanksystem heute deutlich breiter und modularer geworden ist. Denn über die Zeit haben wir unser Angebot an Softwarelösungen kontinuierlich weiterentwickelt und erweitert – wie mit den Kern-agnostischen Produkten Online Banking und Onboarding, welches Workflow-Automatisierungen und u.a. Embedded Finance ermöglicht.

Eine evolutionäre Modernisierung

In Sachen Design halten wir an der Farbe Rot und dem charakteristischen Würfel als zentrale Elemente des Logos und des Gesamtauftritts fest. Durch die Veränderung in einigen wichtigen Details wird die Marke dabei insgesamt modernisiert: ein leichterer, freundlicherer Farbton, eine neue eigenständigere Blockseriphen-Schrift im Logo und die stimmigere Platzierung der Wortmarke.

Neben dem Primärlogo gibt es eine neue sekundäre Logovariante, die in einem Querformat die Verbindung mit unseren Leistungsbereichen schafft. Der BANCOS Würfel bildet dabei das Bindeglied zur Dachmarke. Jeder Leistungsbereich ist mit einem Key Visual verbunden, das auf systematisch gestalteten Grafikelementen basiert. Diese entstehen durch die Unterteilung und Neuanordnung des BANCOS Würfels in Einzelelemente, welche an Pixel oder Ausschnitte von QR-Codes erinnern – eine Metapher für die digitale Transformation, bei der wir unsere Kunden mit unseren Software-Lösungen unterstützen.

Neue Website als zentraler digitaler Touchpoint

Schrittweise wird der neue Markenauftritt auf immer mehr Touchpoints und Medien implementiert. Den Beginn des Rebrandings markiert unsere neue Website als zentrale digitale Anlaufstelle für Kunden, Mitarbeitende, Bewerber*innen und alle weiteren Stakeholder. Nach der zugegebenermaßen etwas informationsreduzierten Vorgänger-Website wollen wir nun relevanter, umfangreicher und aktueller zu unseren Leistungen und unserem Unternehmen kommunizieren. Die Version zum Launch soll dabei nur der Anfang sein und wird kontinuierlich aktualisiert und inhaltlich ausgebaut.

Weitere Beiträge

Start des BANCOS Fintech Company Builder
Unternehmen

G&H Bankensoftware AG startet Company Building mit Fintech Startups

Mit dem BANCOS Fintech Builder bauen wir nun einen Geschäftszweig rund um das Company Building auf. Ab sofort suchen wir motivierte Gründer*innen, die ihre Idee für ein Fintech Startup mit uns realisieren wollen. Das Mentoring durch erfahrene Experten, Markt-Knowhow und Marktzugang sowie technische und fachliche Kapazitäten für eine effiziente MVP-Entwicklung sind besondere Stärken unseres Angebots.

G&H Bankensoftware ist kununu Top Company 2022
Karriere

G&H Bankensoftware AG ist kununu Top Company 2022

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr die Auszeichnung als kununu Top Company erhalten haben! Damit gehören wir zum Kreis von fünf Prozent der Unternehmen, die sich auf der Plattform für Arbeitgeberbewertungen und Workplace Insights dafür qualifiziert haben. Wir danken allen Mitarbeitenden und Bewerber*innen für Ihre positiven, aber auch kritischen Bewertungen und Feedback!

Die Digitalisierung in der Finanzbranche - die Bank der Zukunft | BANCOS Blog
Branchennews

Digitalisierung in der Finanzbranche: Die Bank der Zukunft

Die Digitalisierung von internen und kundenbezogenen Prozessen ist für Banken und Kreditinstitute mit großen Erfolgsaussichten verbunden. Es eröffnen sich nicht nur neue Geschäftsmodelle und Einnahmequellen für die Unternehmen selbst, auch Kunden profitieren von erhöhtem Komfort und individuellen Lösungen. In diesem Beitrag zeigen wir auf, warum die Digitalisierung in der Finanzbranche heutzutage grundlegend ist und welchen Anforderungen Banken in Zukunft gerecht werden müssen.